Found out, recently:

Beautiful people inspire me to breathe more of the air around me, colour the life i live in. Schönheit guckt man total gerne an. Beweis: eben beim Glas Glühwein an einem noch nicht entdeckten Model kleben geblieben und einfach nur gut gefühlt.

Hätte sie mir den Glühwein über den Schädel gekippt, hey, kann passieren. Hätte ich rücklings vergeben. Schöne Menschen dürfen das!

Prettiness has its magnetism in itself.

Hätte sie gesabbert, es hätte gestürmt, Perlen der Spucke wären durch den brausenden Wind in meine Augen geweht worden… sie kann nichts dafür. Hat sie eventuell Hunger?

Weihnachten kommt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Fazit: Verzaubert vom Winter!

Advertisements