Schreind rennst du durch Wände und lässt all den Überfluss zurück. Zu lange hatte er falsche Namen, verquere Bedeutungen die niemals die deinen waren, und du hattest bis zum Muskelkater gekämpft damit er genau dies werden sollte.
Erschöpft von den vielen Konjuktiven und den wenigen Taten wuchtet sich also dein Körper hoch, nicht mehr gar so elegant wie einst, aber voller Entschlossenheit und komme was wolle.

Am Ende wartet nichts bis auf ein Weiter.
Du schreibst ein Lied, du beginnst wieder zu tanzen, suchst dir die beste aller Pillen zur Genesung- keine.
Ganz viel veritas aus dem niemals schalen Vino, ein wenig mehr mehr, weniger Einhalt mehr gebieten, langer Atem.

Nicht nur die Großen sollen entscheiden gegen wen wir Kriege führen. Battle of Ages mit dem Kanarienvogel im Einmachglas. Weil gewinnen nichts mit Medaillen zu tun hat und Trost gelegentlich der absolute Hauptgewinn sein kann.

Advertisements