Große Augen und innere Kälte, ein inneres Zittern, angespannte Muskeln, beißende Appetitlosigkeit und absolut ratlos. Eigentlich steht die Flucht an, doch du Tapfere stehst und kämpfst, hältst den heißen Regen auf deinem Pullover und deiner nassen Stirn aus. Du bist diejenige, die dieses Ding hier schon so oft erlebt hat, stolz davon berichtet hat, mit einer Hand auf der Schulter deiner Freunde diese beruhigen kannst. Doch kommt es zu dir gibt es keine Hände oder sanfte Worte, das einzige Schutzschild bist du selbst.
Du schluckst den tiefen Schluck sanften Wein hinunter und da kommt es wieder, das Zittern.
Dein Unterkiefer maltretiert seine Obermieter, Beißen ohne Inhalt, als ob dein Körper metaphorisch die Zähne zusammen beißt.

8dd413509b8ac5679ca4fbdfdf9f9060

Kalte Finger blättern durch Stapel an Gedanken, an Wissen, an Wissen über Situationen, Menschen, Zustände, Geschehenem, aber finden nicht immer eine Antwort.
Du hast mir mal erzählt, dass das Leben den Lebenden gehört, dass es im Chaos versinkt, man nicht aufgeben soll, immer wieder springen, sich fallen lassen, die Kontrolle verlieren, und lachend einfach machen, ohne genau zu wissen, was eigentlich.
tumblr_kuy1nl2kJ21qzonc8o1_500
Du hast gesagt, wenn du deinen Verstand verlierst und aufhörst zu versuchen, aufhörst hinzufallen, aufhörst am laufenden Band zu verzweifeln aber eben trotzdem einfach weiter zu machen, weil kaum einer so richtig durchblickt was da um ihn herum passiert, wenn er sich es mal genau anschaut, dann bist du tot. Und das willst du dann auch sein. Denn die Toten, ob Alt oder Jung, haben sich diesen sauer verdient. Den Tod zu feiern sei daher das einzig Richtige, denn die Lebenden spinnen, verstehen sich selbst nicht, behaupten das allerdings ständig.
Dabei gäbe es so etwas wie verstehen gar nicht.
Nur so etwas wie Glauben.
Hoffen.
Weiter machen.
Und Liebe. Denn sie halte alles zusammen. Trotzdem wünscht du dir, jetzt, gerade jetzt, auch mal eine warme Hand auf deiner zittrigen Schulter. Aber nicht meine. Die sei selbst kalt.

Advertisements